Kontakt

Beratung & Anmeldung unter:

+49 (0) 8041 - 78 72 0

Zum Kontaktformular
kostenträger der rehabilitation

Beihilfe für Reha-Patienten

Die Privatklinik Eberl ist bei allen PKVen und Beihilfestellen in Deutschland als akutpsychosomatische Privatklinik zugelassen.

Aufnahmeprocedere:

  • Bitte nehmen Sie in jedem Fall frühzeitig mit uns Kontakt auf. So können wir die Indikation einer stationären Reha-/Sanatoriumsbehandlung, die Eignung für unsere Privatklinik (Möglichkeiten und Grenzen unserer Privatklinik), den gewünschten Therapiebeginn und die bevorzugte Zimmerkategorie vorab besprechen.
  • Sie erhalten daraufhin unsere Unterlagen zur Vorlage bei den Kostenträgern bzw. zur verbindlichen Anmeldung einer stationären Maßnahme. Bitten senden Sie uns spätestens zu diesem Zeitpunkt auch die Reha-relevanten ärztlichen Dokumente bzw. Vorbefunde zum, damit sich Ihr Aufnahmearzt entsprechend vorbereiten kann.
  • Genehmigung durch Ihre PKV und/oder Beihilfe: Vor Aufnahme benötigen Sie eine Kostenzusage von Ihrer PKV / Beihilfe, welche in den meisten Fällen mittels eines Attestes beantragt wird. Gerne unterstützen wir Sie bei den Formalitäten.

Beratung und Information unter Tel.: 08041 – 78 72 0
Wir begleiten Sie gerne bei den Formalitäten – bitte rufen Sie uns an!

Das könnte Sie auch interessieren

Therapie Akutpsychosomatik

Therapie Akutpsychosomatik

Antworten für Ärzte und Einweiser

Antworten für Ärzte und Einweiser

Therapie Rehabilitation

Therapie Rehabilitation