Kontakt

Beratung & Anmeldung unter:

+49 (0) 8041 - 78 72 0

Zum Kontaktformular
kostenträger der rehabilitation

Beihilfe für Reha-Patienten

Die Privatklinik Eberl ist bei allen PKVen und Beihilfestellen in Deutschland als akutpsychosomatische Privatklinik zugelassen.

Aufnahmeprocedere:

  • Bitte nehmen Sie in jedem Fall frühzeitig mit uns Kontakt auf. So können wir die Indikation einer stationären Reha-/Sanatoriumsbehandlung, die Eignung für unsere Privatklinik (Möglichkeiten und Grenzen unserer Privatklinik), den gewünschten Therapiebeginn und die bevorzugte Zimmerkategorie vorab besprechen.
  • Sie erhalten daraufhin unsere Unterlagen zur Vorlage bei den Kostenträgern bzw. zur verbindlichen Anmeldung einer stationären Maßnahme. Bitten senden Sie uns spätestens zu diesem Zeitpunkt auch die Reha-relevanten ärztlichen Dokumente bzw. Vorbefunde zum, damit sich Ihr Aufnahmearzt entsprechend vorbereiten kann.
  • Genehmigung durch Ihre PKV und/oder Beihilfe: Vor Aufnahme benötigen Sie eine Kostenzusage von Ihrer PKV / Beihilfe, welche in den meisten Fällen mittels eines Attestes beantragt wird. Gerne unterstützen wir Sie bei den Formalitäten.

Beratung und Information unter Tel.: 08041 – 78 72 0
Wir begleiten Sie gerne bei den Formalitäten – bitte rufen Sie uns an!

Das könnte Sie auch interessieren

Therapie Akutpsychosomatik

Therapie Akutpsychosomatik

Antworten für Ärzte und Einweiser

Antworten für Ärzte und Einweiser

Therapie Rehabilitation

Therapie Rehabilitation

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. Impressum
mehr Info Ok