Kontakt

Beratung & Anmeldung unter:

+49 (0) 8041 - 78 72 0

Zum Kontaktformular
behandlungsfelder der akutpsychosomatik

Behandlungsfelder

In der Akutpsychosomatik der Privatklinik Eberl behandeln wir Störungsbilder/Erkrankungen nicht nur rein psychotherapeutisch, sondern verfolgen einen ganzheitlichen Ansatz. Das heißt, hier werden sowohl die „Psyche“ (griechisch: die Seele) als auch die „Soma“ (griechisch: der Körper) berücksichtigt.

In den nachfolgenden Boxen sind einige der Krankheitsbilder aufgeführt, die in der Privatklinik Eberl im Rahmen eines akutstationären Aufenthaltes behandelt werden können. Da einige Beruf ein erhöhtes Risiko für psychische Erkrankungen haben, haben wir uns bspw. auch auf bestimmte Berufsgruppen spezialisiert.
Sollten Sie sich in den abgebildeten Behandlungsfelder nicht wiederfinden, können Sie uns gern persönlich auf die Möglichkeit einer individualisierten Behandlung in unserer Privatklinik ansprechen.
Generell wird vor der Aufnahme mit dem Patienten bzw. dessen ambulant behandelnden Kollegen ein (fernmündliches) Vorgespräch zur Abklärung der Eignung für unsere Klinik geführt.

Depressive Störungen

Depressive Störungen

Depression: Die Erkrankung der „Losigkeit“. Es bestehen Symptome wie Antriebslosigkeit, Interessenslosigkeit, Freudlosigkeit, Hoffnungslosigkeit und Perspektivenlosigkeit bei gedrückter Stimmungslage.

mehr Info

Berufs- und stressbedingte Störungen

Berufs- und stressbedingte Störungen

Die „gestresste Gesellschaft“: Wie definiert sich Stress und was löst ihn aus? Welche Auswirkungen hat er? Wie kann ich meine Widerstandskraft verbessern?

mehr Info

Trauer

Trauer

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat die „anhaltende Trauer“ in die neue Diagnoseklassifikation (ICD-11) als eigenständiges und behandlungsbedürftiges Krankheitsbild aufgenommen.

mehr Info

Schmerzstörungen

Schmerzstörungen

Chronische Schmerzpatienten haben oft einen sehr langen Leidensweg bevor eine interdisziplinäre Behandlung erfolgt. Psychotherapie ist davon ein wesentlicher Baustein zur „Überschreibung“ des Schmerzgedächtnisses.

mehr Info

Somatoforme Störungen

Somatoforme Störungen

Häufig übergehen wir unsere eigenen Grenzen und Bedürfnisse, bis das System kippt. Dann werden körperliche Symptome als „Notbremse der Psyche“ eingesetzt.

mehr Info

Persönlichkeits-akzentuierungen

Persönlichkeits-akzentuierungen

Warum es „immer an der gleichen Stelle hakt“ und wie ich mich bei „schwierigen Persönlichkeiten“ verhalten kann, um mich entweder durchzusetzen oder besser schützen zu können?

mehr Info

Individualbehandlung unter Wahrung der Anonymität

Individualbehandlung unter Wahrung der Anonymität

Verschwiegenheit, Professionalität und die Anpassung auf individuelle Bedürfnisse und Erfordernisse können wir gewährleisten. Eine Pseudonymisierung während des Aufenthaltes ist möglich.

mehr Info

Spezialsetting Toxische Beziehungen

Spezialsetting Toxische Beziehungen

NEU: Geschlossenes - d.h. die Gruppe startet gemeinsam (keine Aufnahmen während des Settings) - Therapieprogramm für Frauen von Frauen, Aufenthaltszeitraum: 4.11.19 - 13.12.19

mehr Info

Weitere Themenfelder im Bereich Psychosomatik

Berufsgruppen

Wir haben uns auf die Behandlung einiger Berufsgruppen spezialisiert, die mit einem erhöhten Risiko für psychische Erkrankungen einhergehen.

mehr info

Ambulante Angebote Psychosomatik

In unserer Privatambulanz der Privatklinik Eberl bieten wir verhaltenstherapeutische Psychotherapie an. Hierüber sind auch ambulante Nachsorge- und Boostersitzungen möglich.

mehr info

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. Impressum
mehr Info Ok